DE | EN | FR

Author Archive | bagelverlag

Bagel Direkt neu in Bayern für Einkaufaktuell

Bagel Direkt eröffnet eine Betriebsstätte in München, da sich Einkaufaktuell weitere konsumstarke Regionen im Süden Deutschlands erschließt. Zwei neue Sitma Einschweißlinien wurden in einem ersten Schritt im März 2014 in einer freien Halle der Bruckmann Tiefdruck installiert. Einkaufaktuell als Werbemedium für Handels- und Herstellerwerbung wird nun auch in Würzburg, Augsburg, Regensburg sowie Landshut und Passau […]

Weiterlesen

TSB Gruppe erweitert EMAS-Zertifizierung

TSB, 2013-12-17, EMAS Zertifikat MG_mittel

Zu den seit 2011 EMAS-zertifizierten Druckereien Tiefdruck Schwann-Bagel, Bagel Roto-Offset und Bruckmann Tiefdruck kamen im Dezember 2013 weitere Unternehmen hinzu. So wurden die am Standort Mönchengladbach ansässigen Weiterverarbeitungsbetriebe BaSiCo Finishing und H+B Finishing, der Lettershop Bagel Direkt und der Logistiker ISI Storage zertifiziert. Auch die der Bagel Gruppe angehörende Etikettendruckerei NovaPrint Oldenburg sowie der Bereich […]

Weiterlesen

Bagel Security-Print – Sieg mit klarem Vorsprung

Madonna_klein

Sixtinische Madonna gewann Wahl der Schönsten

Die unter Briefmarkensammlern sehr geschätzte Fachzeitschrift Briefmarkenspiegel rief in einer ihrer letzten Ausgaben die Leserschaft zur „Wahl der Schönsten“ auf. Wir sind sehr stolz darauf, dass der Block „500 Jahre Sixtinische Madonna“, hergestellt durch die Bagel Security-Print, mit sehr großem Abstand die „Wahl der Schönsten“ gewonnen hat. Fast die Hälfte aller Stimmen entfiel auf das […]

Weiterlesen

Neue RIMA-SYSTEM-Anlagen in München

20120904_Bruckmann_800

Ein großes Projekt wurde erfolgreich abgeschlossen

Eines der größten Tiefdruck-Projekte der letzten Jahre wurde erst kürzlich von RIMA-SYSTEM, ein weltweit agierender Anbieter hochtechnologischer und zuverlässiger Post Press Lösungen, realisiert. Drei von vier Tiefdruckrotationen werden in Zukunft mit kompletten Weiterverarbeitungssystemen von RIMA-SYSTEM ausgestattet sein. Einer der entscheidenden Faktoren war die Fähigkeit, die gesamte Anlage samt Palettierrobotern in den begrenzt vorhandenen Platz einzufügen. […]

Weiterlesen